Rufnamenverzeichnis

Erklärung
Im Einsatz ist eine gute und schnelle Verständigung besonders wichtig. Die schnellste Möglichkeit, Informationen zu übermitteln ist der Funk. Damit der Funkverkehr auch gut funktioniert, gibt es einige Richtlinien, an die der Feuerwehrangehörige sich halten muß. So hat jeder Funkteilnehmer seine eigene feste Kennung. Sie sieht folgendermaßen aus:

   BOS-Kennwort

                 Name der nichtpolizeilichen "Behörden und

                 Organisationen mit Sicherheitsaufgaben" (BOS)

   Einsatzbereich

                 Name oder Abkürzung des Einsatzgebietes (z.B. Stadt-

                 oder Landkreisname)

 
 
Standort

                 Bei Wehren mit mehr als einer Feuerwache oder einem

                 Gerätehaus


   Fahrzeugtyp

                 Dieses Feld steht für eine Zahl zwischen 00 und 99. Jede

                 Zahl spezifiziert einen speziellen Fahrzeugtyp (z.B. 23 für

                 ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25).


   laufende Nummer

                 Wenn es mehrere Fahrzeuge eines Types gibt, so werden

                 diese der Reihe nach (beginnend bei 1) durchnummeriert.

 

 

 

                         BOS-Kennwort

 

 BOS

                                        4M

                                                  2M

 Feuerwehr

                                        Florian

                                                  Florentine

 Katastrophenschutz

                                        Kater

                                                  Katharina

 Technisches Hilfswerk

                                        Heros

                                                  Hermine

 Arbeiter-Samariter-Bund

                                        Sama

                                                  Samuel

 Deutsches Rotes Kreuz

                                        Rotkreuz

                                                  Äskulap

 Johanniter-Unfallhilfe

                                        Akkon

                                                  Jonas

 Malteser-Hilfsdienst

                                        Johannes

                                                  Malta

 Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft

                                        Pelikan

                                                  Adler

 

Die Fahrzeugtypen werden in folgende Bereiche aufgeteilt:

     Führungskräfte

     Führung und Versorgung

     Tank- und Pulverlöschfahrzeuge

     Hubrettungsfahrzeuge

     Löschgruppen- und Tragkraftspritzen-Fahrzeuge

     Rüst- und Gerätewagen

     Schlauchwagen- und Wechsellader-Fahrzeuge

     Sonstige Feuerwehrfahrzeuge

     Rettungsdienstfahrzeuge

     ABC-Dienst

     Ortsfeste Funkstellen

                         Führungskräfte

 1

       Kreisbrandmeister

 2

       KBM-Vertreter, Kommandant

 3

       KBM-Vertreter, Kommandant-Vertreter, Abteilungskommandant

 4

       Abteilungskommandant-Vertreter

 5

       Sonstige Führungskräfte

 6

       z.b.V.

 7

 8

       Sprechfunkausbilder

 9

       FM-Sachbearbeiter

 

                    Führung und Versorgung

 10

 11

           Einsatzleitwagen ELW 1/ ZTrKW**

 12

           Einsatzleitwagen ELW 2

 13

           Einsatzleitwagen ELW 3

 14

 15

           Luftbeobachter LuB

 16

           tragbare LuB

 17

           KüchenKW

 18

           Werkstattfahrzeug

 19

           Mannschatfstransportfahrzeug MTW

 

 

 

                   Tank- und Pulverlöschfahrzeuge

 20

 21

          Tanklöschfahrzeug TLF 8/18 + TLF 16/24

 22

 23

          Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

 24

          Tanklöschfahrzeug TLF 24/50 + TLF 24/48

 25

 26

 27

          Trocken-Tanklöschfahrzeug TroTLF 16

 28

          Trockenlöschfahrzeug TroTLF

 29

          Sonstige

 

                       Hubrettungsfahrzeuge

 30

 31

           Drehleiter DL 12-9 (DL 18, DL 16-4)

 32

           Drehleiter DL 18-12 (DL 22)

 33

           Drehleiter DL 23-12 (DL 30)

 34

           Drehleiter DL (37 m und mehr)

 35

           Gelenkmast GM

 36

           Teleskopmast TM

 37

 38

 39

 

             Löschgruppen- und Tragkraftspritzen-Fahrzeuge

 40

            LZ-R / ZTrKW** (KatS)

 41

            Löschgruppenfahrzeug LF 8

 42

            Löschgruppenfahrzeug LF 8/6

 43

 44

            Löschgruppenfahrzeug LF 16

 45

            Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS

 46

            Löschgruppenfahrzeug LF 24

 47

            Tragkraftspritzenfahrzeug TSF

 48

            Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W

 49

 

                      Rüst- und Gerätewagen

 

 50

            Voraus-Rüstwagen VRW / VGW

 51

            Rüstwagen RW 1

 52

            Rüstwagen RW 2

 53

            Rüstwagen RW 3

 54

            Gerätewagen - Gefahrgut

 55

            Gerätewagen - Öl

 56

            Gerätewagen - Atenschutz

 57

            Gerätewagen - Strahlenschutz

 58

            Gerätewagen - Wasserrettung

 59

            GW / RW in Sonderausführung

 

            Schlauchwagen- und Wechsellader-Fahrzeuge

 

 60

             LZ-W / ZTrKW** (KatS)

 61

             Schlauchwagen SW 1000

 62

             Schlauchwagen SW 2000

 63

             Schlauchwagen SW 2000 Tr

 64

             Schlauchtransportwagen STW

 65

             Wechsellader-Fahrzeug WLF

 66

 67

 68

 69

 

 

                    Sonstige Feuerwehrfahrzeuge

 70

 71

              Feuerwehr-Kran FwK

 72

              Kleineinsatzfahrzeug KEF

 73

 74

              Lastkraftwagen LKW

 75

              Gerätewagen - Licht

 76

              Krad

 77

              Tankwagen/Tankzug

 78

              Löschboot

 79

              Mehrzweckboot MZB

 

                      Rettungsdienstfahrzeuge

 80

 81

          Notarztwagen NAW

 82

          Notarzt-Einsatzfahrzeug NEF

 83

          Rettungswagen RTW

 84

          Rettungshubschrauber RTH*

 85

          Krankentransportwagen KTW

 86

          Hilfskrankentransportwagen HKTW

 87

          Großraum-Krankentransportwagen GKTW

 88

          Rettungsboot RTB

 89

 

 

                          ABC-Dienst

 90

           ZTrKW** ABC-Zug

 91

           Erkund. Trupp-Kfz

 92

           (Kombi)

 93

           Dekon.-Mehrzweck-Faurzeug (DMF)

 94

           Strahlenschutz-Meßfahrzeug

 95

 96

 97

 98

 99

 

 

                       Ortsfeste Funkstellen

 

 00

           Funkstelle Feuerwache/Gerätehaus

 

 

* Kennzahl Für FMS-Übertragung

** ZTrKW = Zugführerfahrzeug

 

Ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit.